Errichtung eines Gemeindezentrums in Nürnberg

Errichtung eines Gemeindezentrums in Nürnberg

Für die Evangelisch-Methodistische Gemeinde in Nürnberg übernahmen wir im Rahmen der Errichtung des Gemeindezentrums und eines Bürogebäudes die Arbeiten am Fundament. Außerdem wurden durch König Bau umfangreiche Erdarbeiten vorgenommen. Danach waren wir auch für die Pflasterungen, die gesamten Treppenanlagen und die Stützmauern zuständig. Auftraggeber war die Projektentwicklungsgesellschaft Matthias Kienbaum mbH. Dotiert wurde der Auftrag mit 200.00 EUR. Für die Bauarbeiten benötigten wir knapp 8 Monate. Die Arbeiten wurden im April 2013 erfolgreich abgeschlossen.

Das Projekt im Überblick:

• Auftraggeber/Bauherr: Evangelisch-Methodistische Gemeinde, Nürnberg
• Generalunternehmer: Matthias Kienbaum
• Leistungen: Fundament, Erdarbeiten, Pflastern,
Treppen, Stützmauern
• Architekt: Rossdeutsch-Schmidt, Nürnberg
• Baubeginn: September 2012
• Fertigstellung: April 2013
• Auftragsvolumen: 200.000 EUR

 

[su_button url=”javascript:history.back()” background=”#4e5156″ color=”#fff” radius=”20″ text_shadow=”0px 0px 0px ” class=”button”]Zurück zur Übersicht[/su_button]

Comments are closed.