Installation von Sonderfundamenten

Installation von Sonderfundamenten

Dass ein Hightech-Betrieb Sonderfundamente benötigt, liegt auf der Hand. Bis heute hat König Bau etwa 50 solcher Sonderfundamente für KSB in Pegnitz errichtet. Dazu waren zunächst umfassende Abbrucharbeiten erforderlich, bevor man mit den Beton- und Stahlbetonarbeiten beginnen konnte.

Das Projekt im Überblick:

• Auftraggeber & Bauherr: KSB AG, Frankenthal, Niederlassung Pegnitz
• Leistungen: Abbrucharbeiten, Beton- und Stahlbeton
• Baubeginn: 2007
• Fertigstellung: 2013
• Auftragsvolumen: ca. 1.000.000 EUR
• Besonderheiten:
Es wurden insgesamt ca. 50 Sonderfundamente installiert.

[su_carousel source=”media: 1821,1820,1819,1818,1817″ link=”lightbox” items=”4″][su_carousel source=”media: 867,868,869,870,871″][/su_carousel]

[su_button url=”javascript:history.back()” background=”#4e5156″ color=”#fff” radius=”20″ text_shadow=”0px 0px 0px ” class=”button”]Zurück zur Übersicht[/su_button]

Comments are closed.