Krankenhaus Kemnath: Umbau im Bestand

Krankenhaus Kemnath: Umbau im Bestand

Die Herausforderung bei diesem Projekt: Die Arbeiten am Krankenhaus in Kemnath fanden während des laufenden Betriebs statt. Dazu gehörte das Herstellen eines Kesselhauses mit einer Raumhöhe von 6 Metern. Eine Schwierigkeit dabei war, die Arbeiten an den Strom- und Wasserleitungen in den Klinikbetrieb zu integrieren.

Das Projekt im Überblick:

• Auftraggeber: Kliniken Nordoberpfalz
• Bauherr: Kliniken Nordoberpfalz
• Architekt: Rembeck & Partner, Erbendorf
• Leistungen: Rohbauarbeiten, Fundamentarbeiten, Industrieböden
• Baubeginn: September 2009
• Fertigstellung: Juni 2010
• Auftragsvolumen: 150.000 EUR

 

[su_carousel source=“media: 1355,1354,1353,1352,1351″ link=“lightbox“ items=“4″][su_carousel source=“media: 867,868,869,870,871″][/su_carousel]

 

[su_button url=“javascript:history.back()“ background=“#4e5156″ color=“#fff“ radius=“20″ text_shadow=“0px 0px 0px “ class=“button“]Zurück zur Übersicht[/su_button]

Comments are closed.