Bau einer Wohnanlage in Nürnberg

Bau einer Wohnanlage in Nürnberg

(Bilder Stick: Wohnbau/Maxtorgraben, Nbg.)
Der Bau einer Wohnanlage in Nürnberg am Maxtorgraben umfasste insgesamt 13 Wohneinheiten und Kfz-Stellplätzen. Die Besonderheit: Das oberste Stockwerk ragte um 2 Meter über den Gebäudeunterbau hinaus.

Die Lage der Baustelle im Nürnberger Zentrum grenzte eine adäquate Baustelleneinrichtung mit Materialien und Maschinen stark ein. Mit hoher Flexibilität und einer angepassten Baustellenlogistik kompensierte König Bau diese verschärften Rahmenbedingungen und schloss das Projekt nach 11 Monaten Bauzeit erfolgreich ab.

Das Projekt im Überblick:

• Bauherr: Dr. Haffer Wohnbau GmbH
• Generalunternehmer: Markgraf GmbH, Bayreuth
• Architekt: Hofmockel, Nürnberg
• Leistungen: Rohbau
• Baubeginn: November 2005

[su_carousel source=“media: 1808,1809,1810,1811,1812″ link=“lightbox“ items=“4″][su_carousel source=“media: 867,868,869,870,871″][/su_carousel]

[su_button url=“javascript:history.back()“ background=“#4e5156″ color=“#fff“ radius=“20″ text_shadow=“0px 0px 0px “ class=“button“]Zurück zur Übersicht[/su_button]

Comments are closed.